»Wohnen heißt zuhause sein.«




»Jeder Mensch braucht ein Zuhause. Hier kann er sich wohlfühlen – allein oder in Gemeinschaft mit anderen. Hier kann er auch einmal ungestört sein. Die Lebenshilfe Ludwigsburg schafft für ihre Klienten und Bewohner eine Atmosphäre des Freiraums und der Sicherheit. Die Privatsphäre jedes Einzelnen wird respektiert.«

 AUS DEM »LEITBILD WOHNEN« DER LEBENSHILFE LUDWIGSBURG  

[ >DOWNLOAD LEITBILD WOHNEN]



  AMBULANT BETREUTES WOHNEN (ABW)   

»In den eigenen vier Wänden.«



Das Angebot »Ambulant Betreutes Wohnen«

unterstützt Menschen mit Behinderung an verschiedenen Orten im Landkreis Ludwigsburg in ihrem Alltag zuhause in der eigenen Wohnung. Das Konzept richtet sich nach den tatsächlichen Bedürfnissen und kann in Form von Einzel-, Paarwohnen oder Wohnen in Gemeinschaft (WG) organisiert sein. Zentrales Ziel ist die Förderung einer selbstständigen Lebensführung und gesellschaftlichen Teilhabe. Auch die Begleitung bei der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, der sozialen Kompetenz und einer individuellen Zukunftsperspektive kann in der gemeinsamen Zeit im Fokus stehen.

 

  STATIONÄRES WOHNEN   

»Daheim«: Wohnen in Gemeinschaft



In unseren Wohneinrichtungen in Bietigheim-Bissingen und Remseck-Aldingen leben erwachsene Menschen mit Behinderung gemeinsam in familiären Kleingruppen. Die Wohnform soll die Vorteile eines Lebens in der Gemeinschaft mit dem Recht auf Individualität und Privatsphäre verbinden. Durch die Betreuung rund um die Uhr, wird diese Wohnform häufig als »stationär« bezeichnet; wir sprechen auch deshalb lieber von Wohnheim, weil das »Daheim-Fühlen« an erster Stelle steht. Wer schon einmal persönlich bei uns war, kennt die Individualität und häusliche Gemütlichkeit, die unseren Bewohnern und allen Mitarbeitenden sehr wichtig ist.

 IM AUFBAU: TAGESSTRUKTUR FÜR SENIOREN  

»Zukunft im Alter«: Unsere Tagesstruktur



Für Menschen mit Behinderung, die nicht mehr in der Werkstatt oder an einem anderen Arbeitsplatz tätig sind bauen wir in Bietigheim-Bissingen derzeit ein Angebot zur Tagesstruktur auf. Mit individuellen und gruppenorientierten Angeboten für Senioren soll der neue Lebensabschnitt von Vielseitigkeit und Abwechslung geprägt sein – personenzentriert abgestimmt auf die individuellen Fähigkeiten und stets mit der Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wann und in welchem Umfang Unterstützung gewünscht ist.